Schoßkinder „Ostereier und Hasengeschichten“

Wann kommt er denn endlich, der Frühling? Vielleicht traut er sich noch nicht und muss noch gelockt werden. Das klappt besonders gut mit Frühlingsliedern. Und weil ja auch bald Ostern ist, dürfen Ostergeschichten nicht fehlen.

Einmal im Monat lädt die Musikbibliothekarin Juliane Streu zum „Schoßkinderprogramm“ für ein- bis dreijährige Kinder ein. Dabei werden schon die Jüngsten an Bücher und Geschichten herangeführt. Rundherum gibt es Lieder, Reime, Finger- und Kniereiterspiele.

Die kostenlose Teilnahme ist für jeden Besucher offen, auch für kleinere Kindergartengruppen.

 

 

Zeig mir den Weg! Google Maps · Routenplaner
Lade Karte ...

Bilder: