Kunstquartier Hagen

Zeig mir den Weg! Google Maps · Routenplaner
Lade Karte ...

Adresse
Museumsplatz 1
58095 Hagen

Osthaus Museum Hagen

Das Osthaus Museum Hagen präsentiert seine bedeutende Sammlung in wechselnden Zusammenstellungen. Besondere Bedeutung kommt den Einzelausstellungen zu, die den Besucherinnen und Besuchern aktuelle Einblicke in die internationale zeitgenössische Kunst bieten.

Den Räumen des ursprünglichen Folkwang-Museums verleiht die originalgetreu rekonstruierte Innenausstattung des Jugendstil-Künstlers Henry van de Velde bis heute einen besonderen Glanz. Hier wurde unter dem Namen „Junges Museum“ ein Kinder- und Jugendmuseum etabliert, das Jung und Alt zur praktischen Auseinandersetzung einlädt und durch Projekte zur interkulturellen Verständigung beiträgt.

 

Emil Schumacher Museum

Das Emil Schumacher Museum widmet sich dem Lebenswerk des Künstlers, einem der bedeutendsten Vertreter europäischer expressiver Malerei der Nachkriegszeit. Die Dauerausstellung reicht vom Frühwerk Schumachers bis zu seinen grossen Leinwänden der 90er-Jahre und umfasst Ölgemalde, Gouachen, Grafik, Keramik und Porzellan.

Das ESMH versteht sich als Zentrum der Erforschung expressiver Malerei nach 1945. Mit seinem Ausstellungsprogramm wird es den Künstler Emil Schumacher im Zusammenhang mit parallelen internationalen Entwicklungen der Kunst und seinem zeitlichen Umfeld präsentieren.

Darüber hinaus wird es in regelmäßigen Ausstellungen junge zeitgenössische Künstler vorstellen, deren Arbeit in formaler oder inhaltlicher Nähe zum Werk Schumachers steht. Ausgehend von seiner umfassenden Sammlung will das Museum zeitgenössischen Strömungen nachgehen, die Themen, Formen und Methoden Schumachers aufgreifen.