Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) & Konfliktschlichtung in Jugendstrafverfahren

Beim Täter-Opfer-Ausgleich handelt es sich um das Angebot zu einem Dialog zwischen jugendlichen und heranwachsenden Beschuldigten und geschädigten Personen einer Straftat bzw. eines Konfliktes und den sich daraus ergebenen Folgen.

Ein dazu ausgebildeter Vermittler (Mediator) begleitet und gestaltet diesen Prozess und achtet auf die Einhaltung von vorher festgelegten Regeln.

Es ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot.

 

Kontakt: Bernd Stieglitz (Dipl.-Sozialarbeiter / Mediator in Strafsachen)

Tel.: 02331/2072891

 

Karin Holtemeyer-Stampoulis (Dipl.-Sozialarbeiterin / Mediatorin in Strafsachen)

Tel.: 02331/2074541

 

Mail:[email protected]

 

Bei Gesprächen und Außenterminen ist der Anrufbeantworter eingeschaltet. Bitte scheuen Sie sich nicht, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Sie werden umgehend zurückgerufen.

 

Beratungszentrum Rat am Ring

Märkischer Ring 101, 58097 Hagen